Firmenprofil
 

Josef Graf sen. erwarb 1978 von der früheren Fa. Feichtenschlager drei LKW 2-Achskipper. Dies war der Grundstock, auf dem der Betrieb aufbaute. Im selben Jahr übernahm man auch noch den Milchtransport von der Fa. Wernie.

Im Jahre 1980 wurde eine Garage errichtet die 1986 und 1997 erweitert wurde.

1984 wurde der erste LKW 3-Achskipper gekauft und im Laufe der Jahre wurden alle 2-Achskipper in 3-Achskipper eingetauscht.

1985 wurde der erste Milchtankwagen gekauft und es wurde die Milch täglich für die Molkerei Berglandmilch Feldkirchen gesammelt.

Als 1989 Josef Graf jun. in den Betrieb einstieg wurde ein LKW mit Kran angeschafft, der ausschließlich bei der Firma Thurnberger in Munderfing tätig war. Ebenfalls machte Josef Graf jun. 1989 die Konzessionsprüfung für das Güterförderungsgewerbe. 1999 übernahm Josef Graf jun. den elterlichen Betrieb und ebenfalls in diesem Jahr wurde ein 2. LKW mit Kran erworben, der ebenfalls bei der Firma Thurnberger im Einsatz war.


2002 wurde noch zusätzlich ein Milchsammelwagen gekauft, der auch für die Molkerei Berglandmilch Feldkirchen benötigt wurde.

Von 2002 bis 2004 fuhren zwei Milchsammelwagen für Berglandmilch.


2006 wurde erstmals ein LKW 4-Achskipper gekauft und es wurde laufend erweitert.

2008 beendete Josef Graf jun. den Milchtransport. 

Kupferdesign Prammer